Sequenzblinker hinten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lucjan68 schrieb:

    ich habe etwas in Erfahrung bringen können.

    Der eine verlangt 900 Zloty. Das sind ein bisschen über 220 €.
    Das Problem ist dass er auch das Auto vor Ort braucht und zwar laut seiner Aussage müssen die hintere Blinker mit dem vorderen synchronisiert werden damit sie in gleichen Abständen arbeiten können.( synchron )

    Also das ist schon mal nix da ich mit Sicherheit keine zweieinhalb Tausend km wegen Blinkern fahren werde..lol

    Wie und was er genau macht wollte er nicht sagen.

    Also die Mühle hätte ich mir sparen können!

    Jetzt warte ich ab bis ich vielleicht Antworten auf andere Emails bekomme.
    Hallo Lucjan,
    bist Du schon an weitere Info's ran gekommen? ?(
    evtl. auch auf polnisch?
  • Hi, leider nichts sonst hätte ich schon was gepostet .
    Die Händler die ich angeschrieben habe verkaufen anscheinend nur diese Lampen und bauen sie nicht um ...oder haben keine Lust e-mails zu beantworten .

    Nicht eine Antwort bekommen nur das was ich schon gepostet habe für 220 € ...Leider.

    Ich glaube die haben keine große Interessen daran wenn man schreibt dass man aus Deutschland kommt ...?
  • Hallo,

    dieses Thema interessiert mich auch.
    Das ist zwar ein Fusion, aber ist es denkbar das zu programmieren,
    oder braucht man wirklich dafür eine andere Hardware, sprich Rücklichter?



    VG
    Ford Fiesta II
    Ford Escort III
    Ford Sierra
    Ford Mondeo MK 3 V6
    Ford Mondeo MK 4 2.2 TDCI
    Ford Mondeo MK 5 2.0 TDCI Bi-Turbo
  • Man kann es nicht einfach programieren ohne das Rücklicht zu demontieren, man müsste doch jede einzelne LED ansteueren, und wenn es dann geht (was ja machbar ist) kommt noch der TÜV, und der wird nur den Kopf schütteln
    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei
  • Den TÜV jetzt mal außen vor,
    aber ist schon ganz cool.

    Habe bei der Abholung meines Fahrzeuges dem FFH auch gesagt, dass
    vorne die sequenziellen Blinker zwar schön sind, aber ich sie hinten auch
    gerne gehabt hätte....
    Ford Fiesta II
    Ford Escort III
    Ford Sierra
    Ford Mondeo MK 3 V6
    Ford Mondeo MK 4 2.2 TDCI
    Ford Mondeo MK 5 2.0 TDCI Bi-Turbo
  • dann hatter vermutlich gesagt, ja hätte ich auch gerne :D

    Aber ist schon richtig, die Lichter hinten auch wennse LED sind, wirken wie 10 Jahre alt, damals Audi A6......

    generell ist ja Leuchtenzubehör bei Ford ein Trauerspiel. keine dunklen usw.......
  • Die "Abschnitte" der Rückleuchten lassen sich auch in gewissem Rahmen in anderer Konfiguration zusammenschalten, aber für einen dynamischen Blinker müssten alle LEDs einzeln ansteuerbar sein und das ist nicht gegeben.

    Es gab auch mal ein Video von einem der Polen, die die Umrüstung anbieten, das war im Entwicklungsstadium. Da hat man ganz deutlich einen zusätzlichen Controller sehen können, von dem einzelne Kabel für jede LED abgingen.
  • @Andreas.R. das wurde aber alles schon weiter oben gesagt.

    Wenn das irgend wie ginge hätten unsere Experten das schon lange rausgefunden, und davon haben wir einige hier im Forum. :thumbup:

    Kannste glauben.
    Drosseln sind Vögel, sie in einen Motor zu stecken ist Tierquälerei
  • Hallo Mondeo Gemeinde, JUHU es ist vollbracht, der Umbau hat funktioniert :thumbsup:
    Das Video vom "kongenialen Konstrukteur" aus Leipzig wird demnächst auch in Youtub veröffentlicht.

    Freut Euch drauf :D bis bald..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Grulitec ()

Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!