Rückleuchten folieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mich würde das schon Interessieren was der TÜV sagt, denn das ist genau so wie wenn du z.B. Bluefin als Leistungssteigerung machst. Fahren ohne Betriebserlaubnis, das heißt im Fall einer Untersuchung, Vollkasko und Teilkasko greifen nicht mehr. Die Haftpflichtversicherung greift noch, aber wenn der Unfall mit der "Modifikation" die Unfallursache ist oder man Teilschuld bekommt können Regressforderungen in höhe von 5.000EUR an dich stellen. Des Weiteren gibt ein Bußgeld in höhne von 50 Euro und 3 Punkte in Flensburg.

      Falls das nicht richtig ist, bitte ich um Richtigstellung.
    • Nein du hast vollkommen recht.
      Aber mal ganz erhrlich.
      100.000 telefonieren am Steuer und schreiben nachrichten (wohl schlimmer)
      Und Ihr diskutiert immer über die Nummernschild Birnchen.

      Mal ganz erhlich. Wo ist der unterschied bei allem.
    • Basti 85 schrieb:

      Kann man die Folien selber rauf machen?
      Dann könnte er ja ein paar fertig machen.
      Denke das hier viel Interesse besteht.
      ja kriegt man hin mit etwas wasser einem Fön und einem Rakel und einem Teppichmesser.
      Die ist auf der Rolle einfach etwas grössere vierecke ausschneiden und drauf mit dem fön etwas bearbeiten wie früher scheibenfolie und mit dem teppichmesser in der Kante schneiden fertig. Auf mass gibt es die nicht weil das nix geben wird wegen hitze und kälte ect.
      Das ist normale Tönungsfolie kommst du im netz für 20€ auf der Rolle.
      Ich weiss nur das Folierer eine etwas andere Folie (hochwertigere)haben
    • HD-Man schrieb:

      Aber mal ganz erhrlich.
      100.000 telefonieren am Steuer und schreiben nachrichten (wohl schlimmer)
      Genau deshalb musst du mit gutem Beispiel voran gehen und es besser machen als die anderen :D :P

      Außerdem musst du noch dein Profilbild an die neue Optik deines Mondeo anpassen ;)
      Sieht richtig cool aus mit den Heckleuchten. Gefällt!
      FORD - Fahren Ohne Richtigen Durchzug :P
    • PinInHead schrieb:

      Ich hab schon mit dem TÜV prüfer meines Vertrauens darüber gesprochen, aber es ist niemals eintragbar / erlaubt.
      Änderungen an den Lechten sind nicht erlaubt, völlig egal, wie klein die Änderung ist.
      Da brauchst du keinen Tüvprüfer zu fragen das ist doch klar.
      Das weiss ich auch aber ich möchte auch hier nicht weiter drüber diskutieren.

      Alles was an den Rückleuchten verändert wird ist illegal. Punkt
      Was jeder damit macht ist seine Sache. Punkt.
    • Sebastian_Undercover schrieb:

      Nein. Beleuchtungseinrichtungen am Fahrzeug dürfen nicht verändert werden.
      Das ist so nicht ganz richtig. Veränderungen an der Beleuchtungseinrichtung ist dann insofern erlaubt wenn es a) die Sicherheit nicht gefährdet, also alles noch sichtbar ist bzw. die Funktion nicht eingeschränkt ist oder b) die Sicherheit erhöht, also das anbringen einer dritten Bremsleuchte wenn nicht vorhanden z.B.

      In beiden Fällen muss das Fahrzeug einem anerkannten amtlichen Prüfer vorgestellt werden zwecks Eintragung der Änderung. Diese entfällt nur wenn eine entsprechende ABE oder ein E-Prüfzeichen vorhanden ist. Folieren/Lasieren der Beleuchtungseinrichtungen kann eingetragen werden mit einer Einzelabnahme. Diese liegt aber wiederum im Ermessen des amtlich anerkannten Sachverständigen. In seltenen Fällen lassen sich DEKRA/TÜV/KÜS dazu erweichen. Speziell wenn die Folie/Lasur extrem schwach ist.

      Alles reine Erfahrungswerte :)
      mors certa, hora incerta 8)
    • Du kannst auch einen Hamster als Scheibenwischer benutzen, das kann auch zulässig sein, wenn das ein Sachverständiger absegnet.
      Aber wenn er es nicht absegnet ist der Hamster als Scheibenwischer verboten.
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebastian_Undercover ()

    • Sebastian_Undercover schrieb:

      Du kannst auch einen Hamster als Scheibenwischer benutzen, das kann auch zulässig sein, wenn das ein Sachverständiger absegnet.
      Aber wenn er es nicht absegnet ist der Hamster als Scheibenwischer verboten.
      Das ist richtig aber dann wird sicher der Tierschutz wieder auf der Matte stehen. Ich hab die ja immer schon am Hakken weil ich drei Hamster im Laufrad habe die meine Endstufe antreiben. Dabei nutze ich nur den natürlichen Bewegungsdrang der Tierchen :whistling:
      mors certa, hora incerta 8)

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!