Audio -Verstärker LS + Sub

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Audio -Verstärker LS + Sub

      Hallo,

      nachdem ich Sync3 nun auf aktueller Software laufen habe geht es langsam an die Sache mit dem Radio.
      Ich habe mich ja bewusst gegen das Premium-Sony-Dings entschieden weil ich sehr enttäuscht war nachdem ich das System probegehört habe.
      Ich überlege nun ob ich einfach nur einen AMP+SUB verbaue, hier an den hinteren Lautsprechen das Signal abgreife,
      oder,
      ob ich auch die vorderen und hinteren Lautsprecher am AMP betreibe.

      Gibt es hierzu Erfahrungen? Sind die Lautsprecher direkt am Sync angeschlossen? Laufen die Kabel für die Lautsprecher vorn/hinten erst im Mitteltunnel zusammen?
      Das Forum habe ich durchstöbert, aber so direkt für das Ford-Navi-Radio keine Belegung gefunden.

      Grüße,
      Holger

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holger_D ()

    • Hallo!

      Das bezieht sich meist alles auf das Sync2, und das auch alles eher Oberflächlich. In meinem Mondeo ist das Sync3 verbaut.

      Wie schon geschrieben plane ich einen "kleinen" Verstärker, der die originalen Ford-Hoch und Mitteltöner antreibt, sowie einen kleinen SUB (einer unter dem Sitz)...
      Es wäre jetzt natürlich richtig gut zu wissen wo die Kabel zu den Lautsprechen abgehen...im Armaturenbrett, im Mitteltunnel..?

      Aber..ich fange demnächst einfach mal an zu Schrauben, habe schon in anderen Themen gemerkt das man hier nur schwer bereit ist das Wissen weiterzugeben.

      Trotzdem danke,

      Holger
    • Wurde ja bereits geschrieben, dass es absolut nichts damit zu tun hat welches Sync man hat.

      Man muss lediglich schauen welches Lautsprechersystem verbaut ist.

      6, 9 oder 12 Lautsprecher. Je nachdem was man verbaut hat muss man das Signal am ACM (Radiomodul) oder DSP (Soundverstärkersystem) abgreifen. Das hat nichts mit dem APIM ( Sync ) zu tun.

      Wenn ich das so halb richtig mitbekommen habe wurde hier aber bereits geschrieben wo was angeschlossen werden muss?... ?(

      Wenn man mal nett fragt bekommt man sicherlich auch einen Schaltplan... ;)
      Ford Escort MK IV CLX 1,6 EFI 16V
      Ford Fiesta MK III CL 1,1 L EFI
      Ford Mondeo MK III Trend 2,2 TDCI
      VW Passat B5 GP Highline 2,5 TDI
      Ford Mondeo MK V 2,0 Titanium TDCI180
      Ford Mondeo MK III Titanium 2,2 TDCI
    • Danke...

      ich schaue einfach mal selbst...sollte mit 6 Lautsprechern ja wahrscheinlich irgendwo am Radio sein der LS-Anschluss.
      Hoffentlich gibt es irgendwo Adapter (außerhalb von i-soamp) von Ford auf ISO..

      ..bis dann mal..
    • Ich hab nen Adapter von Helix Match AC-74 glaube

      Der Kabelbaum bietet Plug and play einen Radio Adapter und dazu gibt's eine Verlängerung.

      Problem wird sein. Ein remote zu bekommen.
      Hier gibt's übrigens den remote adapter von mosconi.

      Das ist ein Pegelwandler und remoteerzeuger.
      Daran kann man eine Standard Endstufe anschließen.
      Das Lautsprecher Signal wird auch mit dem Kabelbaum geführt.

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!