Klapper Geräusche Türverkleidung / Fensterheber / Seitenscheibe...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klapper Geräusche Türverkleidung / Fensterheber / Seitenscheibe...

      Hallo hallo...

      Mein Mondeo 03/2015 Titanium Ausführung, 150ps, hat natürlich auch die üblichen Probleme...
      Heckklappe, Klima, Spaltmaße Heckklappe, etc... alles dies wurde hier schon mehrfach besprochen...

      zusätzlich war letztens auch noch ohne Grund die Sitzheizung hinten links defekt... Kurzschluss... naja...

      Gott sei dank hab ich noch Garantie... und es wird von meiner Seite aus auch die Investition für eine Garantieverlängerung geben...

      Wird wohl notwendig sein...:-) haha...



      Soooo... neuester Fehler...

      Nerviges Klapper Geräusch Fahrerseite Türverkleidung... vorallem wenn man über Pflaster fährt... Altstadt oder so...

      Interessante Beobachtung... Wenn das Fenster ganz hochgefahren ist... Klapper Geräusch da...

      Wenn man das Fenster nur ca. 1mm runter fahren lässt (also immer noch zu, aber nicht so stark vom Druck her)... Klapper Geräusch fast weg...!!!

      Kennt jemand dieses Problem...???

      Meine Ford Werkstatt scheut sich die Türverkleidung ab zu montieren... anscheinend schwieriges Unterfangen bzw. danach mehr Klapper Geräusch wie zuvor...!!!???

      Danke für Infos...

      Gruß aus Tirol...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von greghouse ()

    • Da hast du ja ne super Werkstatt...
      Die Türverkleidung abzumontieren ist gar kein Problem. Ggf. beim zusammenbauen neue Clips verwenden, wenn einer kaputt oder "ausgenudelt" ist.
      In der Art hatte ich das Geklapper in der Tür auch... Nachdem ich die Tür auf Übeltäter durchsucht und die Tür gedämmt habe (Anleitung hab ich in nem anderen Thread verfasst) war alles ruhig.
      Zudem hatte ich das Problem das die Türen sich beim verwinden des Fahrzeugs geknarrt haben, da hat das einschmieren der ganzen Gummidichtungen geholfen.
    • Ja eben... dachte auch... was soll das??? Hallo??? Türvekleidung abmontieren...??? Kann nicht sooooo schwierig sein... außerdem... GARANTIE!!!!

      Jap... Werkstatt wird sicher gewechselt...

      Schon Wahnsinn... Hier liest man nur...
      Klappern hier...
      Klappern dort...
      Heckklappe hier...
      Klima dort...
      Elektronik Fehler...

      und und und... ;( ;( ;(

      echt heftig bei einem Auto (in meinem fall) um über € 40.000,-


      hatte zuvor einen aus dem VW Konzern... gab auch Mängel... aber lange nicht soviele wie beim Ford!!!

      schade eigentlich!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von greghouse ()

    • greghouse schrieb:

      Hallo hallo...

      Mein Mondeo 03/2015 Titanium Ausführung, 150ps, hat natürlich auch die üblichen Probleme...
      Heckklappe, Klima, Spaltmaße Heckklappe, etc... alles dies wurde hier schon mehrfach besprochen...

      zusätzlich war letztens auch noch ohne Grund die Sitzheizung hinten links defekt... Kurzschluss... naja...

      Gott sei dank hab ich noch Garantie... und es wird von meiner Seite aus auch die Investition für eine Garantieverlängerung geben...

      Wird wohl notwendig sein...:-) haha...



      Soooo... neuester Fehler...

      Nerviges Klapper Geräusch Fahrerseite Türverkleidung... vorallem wenn man über Pflaster fährt... Altstadt oder so...

      Interessante Beobachtung... Wenn das Fenster ganz hochgefahren ist... Klapper Geräusch da...

      Wenn man das Fenster nur ca. 1mm runter fahren lässt (also immer noch zu, aber nicht so stark vom Druck her)... Klapper Geräusch fast weg...!!!

      Kennt jemand dieses Problem...???

      Meine Ford Werkstatt scheut sich die Türverkleidung ab zu montieren... anscheinend schwieriges Unterfangen bzw. danach mehr Klapper Geräusch wie zuvor...!!!???

      Danke für Infos...

      Gruß aus Tirol...
      Kann ich hier beim 180PS Turnier 100%ig so bestätigen. Das steht neben dem Klappern des Handschuhfachdeckels auch mit auf meiner nächsten ToDo für den FFH .
    • Dann habe ich wohl eine andere Art des Türverkleidungsproblems. Bei meinem ist bis jetzt wirklich alles super un ich bin dementsprechend zufrieden. Das einzige Problem ist, dass etwas in der Beifahrertür "rummrollt". An der Ampel etwas stärker bremsen, rrrr nach vorn, beim Gas geben rrrr nach hinten. Naja, nervt ein klein wenig, schaun mer mal, aber sonst alles :thumbsup:


      Vignale Turnier 2,0 TDCi PowerShift-Automatik
      Vignale Nocciola Metallic, 19" Alu 10 Speichen Design, Business-Paket, Technologie-Paket, Adaptive Cruise Control, Active City Stop, Blind Spot Assi, elektrische Heckklappe, Scheiben getönt, elektr. Lenksäule, Alupedale, aktueller Km Stand seit Mai 2016: 39.985
    • oje... deiner ist ja nagelneu oder??? hmmm... doppelt ärgerlich...

      tja...

      schönes auto... fährt sich gut... eigentlich gutes preis-leistungsverhältnis... aber schon verdammt viele mängel... wenn man bedenkt was der neu kostet... puuuhhhh...

      aber "mein" klappern hat irgendwas mit dem fensterheber bzw. mit der seitenscheibe zu tun...
    • greghouse schrieb:


      Interessante Beobachtung... Wenn das Fenster ganz hochgefahren ist... Klapper Geräusch da...

      Wenn man das Fenster nur ca. 1mm runter fahren lässt (also immer noch zu, aber nicht so stark vom Druck her)... Klapper Geräusch fast weg...!!!
      Das habe ich auch auch. Hab mir nun Talkumspray besorgt, kam aber noch nicht dazu zu prüfen ob das was bringt.
    • Ich vermute das Fenstergummi presst zu stark auf die Scheibe bzw "klebt" an der Scheibe und überträgt damit Schwingungen auf irgendwelche Teile die dann fröhlich rumklappern. Das Talkum will ich auf das Gummi sprühen um es freigängiger zu bekommen.

      Ob es was bringt weiß ich danach.
    • Habe das gestern mal getestet, ist tatsächlich so.
      Beim Musik hören mit viel Bass bzw etwas lauter klappert die Leiste an der Tür.
      Sobald man das Fenster einen Spalt öffnet ist es fast weg bzw teilweise nicht mehr hörbar.
      Fenster zu und schon scheppert es wieder, bin mal gespannt ob deine Methode was bringt.
    • ThommyBerlin schrieb:

      Bei mir an der Beifahrerseits eine Zierleiste, die am 01.06. gerichtet wird. Bis dahin behelfe ich mir mit Tesa Krepp...
      Bei mir ist es auch genau diese silberne Leiste die ihr Eigenleben bei bestimmten Frequenzen, Bässen hat.
      Weißt du zufällig, ob die geklippst ist oder verschweißt.
      Wenn geklippst, dann würde ich meine mal abhebeln und unterfüttern.
    • Lass die Finger davon!

      Habe den Wagen heute aus der ersten Inspektion geholt: Ja, ist ein Clip - aber der darf nicht zu fest sitzen, da sonst die Ambiente-Beleuchtung "leidet"... Die haben also die Halterung neu justiert und auch etwas verklebt, so dass das jetzt hält - und dabei auch gleich das Kabel für die Beleuchtung etwas fixiert.

      Herrliche Ruhe!

      Warum selber machen während der Garantie? Nur, um die Fahrt zum FFH zu vermeiden? Auf die Idee käme ich nicht...
    • Guten Morgen !
      Fahre nun auch einen Mondeo und habe auch ein rasseln Beifahrerseite. Halte ich die Hand dagegen oder drücke mal mit kraft dagegen dann in für ne Zeit Ruhe. Irgendwann kommt dies wieder nervt einfach ,vor allem den Beifahrer. Werde auch mal den Versuch starten mit dem Klebeband. War schon beim Freundlichen , hatte auch schon die Türpappe ab, man hat aber nichts gefunden. Danach war aber komischerweise 3 Tage ruhe. Werde ihm auf jeden fall nochmal einen Besuch abstatten. Wäre halt gut ihr könntet noch paar Tipps geben, dann ist die Fehlersuche einfacher und schneller. Das mit der Leiste werde ich ihm auf jeden fall sagen.

      Danke!
    • Es ist die Leiste vom LED Licht, das sieht man eigentlich wenn die Verkleidung ab ist ganz gut.
      Da ist am Anfang ja so ein rechteckiger Klotz, der ist in Halterung eingeklickt, der macht die Geräusche u auch er Stab selbst. Wurde bei mir mit so Klebeband mit Schaumstoff unterfüttert u fixiert, seit dem war Ruhe.

    Partnerforum

    Diese private Seite ist keine offizielle Seite der Firma Ford. Das Ford Logo und alle Modellbezeichnungen sind Warenzeichen und Eigentum der Firma Ford!